In besten Händen

Wir sind als Team für Sie da

Vertrauen ist die beste Medizin

Menschlichkeit spielt in unserer Praxis eine große Rolle. Wir sind der festen Überzeugung, dass Freundlichkeit, Empathie und Wertschätzung wertvolle Parameter für einen positiven Heilungsprozess sind. Die persönliche Überzeugung des medizinischen Personals, die Glaubwürdigkeit, die Überzeugungskraft und die Authentizität zählen ganz besonders für den Glauben der Patienten an ihre Gesundung und damit für die Wirksamkeit aller ärztlichen Anstrengungen. Deshalb stellen wir uns gern an dieser Stelle vor und freuen uns, Sie hoffentlich bald bei uns in der Praxis begrüßen zu dürfen.

– Dr. med. Arndt Berson, MHBA

Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin und Diabetologie.

– Margot Kops

Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin und Diabetologie.

– Dr. med. Gudrun Wirtz

Fachärztin für Innere Medizin.

– Dr. med. Dipl.-Chem. Ingrid Gebhardt-Frickel

Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologie & Sozialmedizin.

– Charalampos Baltzis

Facharzt für Innere Medizin.

– Dr. med. Antonia Bartels

Ärztin in Weiterbildung.

Janine Werner

Wenn jemand die Praxisabläufe wie keine zweite kennt, dann ist es Janine Werner. Die gebürtige Kempenerin hat bereits 1991 hier in dieser Praxis ihre Ausbildung begonnen und hat seitdem die Praxis mit Ideen, Inspirationen und Tatkraft leidenschaftlich unterstützt. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören allgemein administrative Arbeiten, Funktionsuntersuchungen und alle Aufgaben im Bereich der Anmeldung. Seit 2016 ist sie zusätzlich als Diabetesberaterin DDG tätig.

Medizinische Fachangestellte
Sandra Kolbe

Als Praxismanagerin hält sie die Fäden in der Verwaltung zusammen und organisiert den operativen Ablauf. Ihr Aufgabenbereich umfasst das Labor, die Impfberatung, die Gesamtorganisation und Funktionsdiagnostik. (Elternzeit bis Ende 2021)

Medizinische Fachangestellte
Lisa Pricken

Lisa Pricken blickt auf über 45 Jahre Erfahrung als medizinische Fachangestellte und ist somit eine feste Größe im Praxisbetrieb. Ihre Stärken spielt sie hauptsächlich im Bereich Funktionsdiagnostik, Assistenz, Organisation und Verwaltung aus.

Medizinische Fachangestellte
Gaby Seyen

Gaby Seyen blickt auf viele erfolgreiche Jahre in ihrem Beruf zurück – bereits seit 1977 ist sie als Arzthelferin tätig. Ihre Erfahrungen aus einer zwischenzeitlichen Anstellung im Krankenhaus Kevelaer und bei einem praktischen Arzt bringt sie in ihre tägliche Arbeit mit ein. Sie ist also ein echter „Allrounder der Humanmedizin“.

Medizinische Fachangestellte
Brigitte Maas

Mit viel Erfahrung meistert Brigitte Maas ihren Job – bereits seit 1985 ist sie in diesem Beruf tätig und gehört seit 2014 zum Team der Praxis. Sie als Patient finden sie vor allem bei der Wundversorgung, in der diabetologischen Versorgung und an der Rezeption. Frau Maas hat darüber hinaus eine Weiterbildung zur Wundassistentin DDG und zum Wundexperten ICW absolviert und besucht regelmäßig Kongresse und Fortbildungen zu diesem Thema.

Medizinische Fachangestellte
Birgit Luyven

Die gebürtige Wachtendonkerin hat zwei erwachsene Söhne und ist stolze Oma von 2 Enkeln.

Sie ist seit über 43 Jahren medizinische Fachangestellte und arbeitet seit 2015 im Team der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis. Ihre Zusatzausbildung zur EVA (entlastenden  Versorgungsassistentin), prädestiniert sie für Hausbesuche vor allem bei älteren Patienten um dort die medizinische Versorgung zu übernehmen. 

Medizinische Fachangestellte
Svenja Drillkens

Svenja Drillkens, ein echtes „Kempsches Mädchen“, ist bereits seit 2007 medizinische Fachangestellte und gehört seit 2015 zum Team der Hausärztlichen Gemeinschaftspraxis. Gerade wenn es um die Planung und Durchführung ihrer (Reise-) Impfungen geht, ist Sie für Sie da. Ebenso übernimmt sie alle anfallenden Funktionsuntersuchungen in der Praxis. Im Hintergrund arbeitet sie im Labor und kümmert sich auch um anfallende administrative Arbeiten.

Medizinische Fachangestellte
Daniela Brömel

Die gebürtige Niedersächsin und zweifache Mutter Daniela Brömel ist das Nordlicht und quasi der „Fels in der Brandung“ im täglichen Praxisgeschäft. Sie behält die Ruhe und den Überblick in der Anmeldung, im Labor und in der Funktionsdiagnostik.

Medizinische Fachangestellte
Tanja Stein

Für Tanja Stein aus Kempen ist ihr Beruf eine Passion, den sie mit Leidenschaft über 25 Jahre bereits in einer renommierten Orthopädie-Praxis als Erstkraft unter Beweis gestellt hat. Als Mutter einer Tochter ist Stressresistenz und Flexibilität eine ihrer großen Stärken, sie ist immer da, wo sie gerade gebraucht wird, ob in der Wambrechiesstraße oder Arnoldstraße, ob am Empfang oder im Hintergrund.

Medizinische Fachangestellte
Dagmar Henkel

Mit Dagmar Henkel verfügt die Gemeinschaftspraxis seit 2017 über eine echte Laborexpertin, die das gesamte Repertoire der Labordiagnostik aus dem Effeff beherrscht.  Natürlich unterstützt sie aber auch immer dort, wo gerade Bedarf besteht.

Medizinische Fachangestellte
Sabine Fenten-Müller

Sabine Fenten-Müller blickt auf über 31 Jahre Erfahrung als medizinische Fachangestellte und unterstützt somit mit viel Wissen bereits seit 2015 das Team der Hausärztlichen Gemeinschaftspraxis.

Zu ihren Aufgabenbereichen gehört die Anmeldung, die Durchführung verschiedener Funktionen, wie zum Beispiel die Lungenfunktionsprüfung, das EKG oder der Ergometrie-Leistungstest.

Medizinische Fachangestellte

Das Team

In unserer Gemeinschaftspraxis Kempen bieten wir ihnen ein breites Spektrum an medizinischen Leistungen. Wir sind ein leistungsstarkes Ärzteteam mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Gute Gründe

Wir liefern Ihnen gute Gründe, sich für uns als Ihre Hausarztpraxis zu entscheiden – überzeugen Sie sich selbst!

Anfahrt

In unmittelbarer Nähe zu unserer Praxis befinden sich viele kostenfreie Parkplätze, unsere Praxis ist zudem komplett berrierefrei.

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir sehr gut erreichbar, der Bahnhof von Kempen befindet sich nur zwei Gehminuten von uns entfernt.

Eine Apotheke sowie die Praxen vieler fachärztlicher Kolleginnen und Kollegen sind nahe gelegenen Arnoldhaus anzufinden.